window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-PHNV1D10RH');

Architekturgespräch mit Querkraft und Behnisch Architekten am 24. November 2022 in Zürich

2022-10-26T10:58:59+02:00

Nachhaltigkeit ist eines der bestimmenden Themen unserer Zeit. Dabei wird nicht nur das Bewusstsein für nachhaltige Enscheidungen größer, sondern auch die mit dem Trend entstehenden Verpflichtungen. Unlängst ist der Nachhaltigkeitsgedanke auch Teil der Architektur. Bauwerke werden gebaut um zu beiben. Die Konzeption und Umsetzung eines Bauwerks ist ein langfristiger Prozess: Entsprechend gilt es auch die Auswirkungen auf die Zukunft im Auge zu behalten und nachhaltig an die Welt von Morgen zu denken. Doch wie schafft man es Architektur emotional aufzuladen und ihr die Chance zu geben, sich mit der Zeit weiter zu entwickeln? Unsere Referenten reagieren in Ihren Vorträgen auf genau diese Thematik. Jakob Dunkls‘ Ansatz hierzu lautet „Emotionale Nachhaltigkeit – geliebte Architektur lebt länger“. Stefan Rappold hingegen inspiriert Sie mit dem Titel „Wandelbar lebendig und adaptierbar - ein Forschungsprojekt als Experiment im realen Maßstab“. QUERKRAFT | WIEN Jakob Dunkl, Inhaber BEHNISCH ARCHITEKTEN | STUTTGART, BOSTON, MÜNCHEN, LOS ANGELES, WEIMAR Stefan Rappold, Partner Anmeldung DATUM 24.11.2022 EINLASS 18:30 Uhr BEGINN 19:00 Uhr Jetzt anmelden Veranstaltungsort WITZIG AG ZÜRICH Würzgrabenstrasse 5 8048 Zürich-Altstetten Partner

Architekturgespräch mit Querkraft und Behnisch Architekten am 24. November 2022 in Zürich2022-10-26T10:58:59+02:00

Architekturgespräch mit Störmer Murphy & Partner und MAST am 24. November 2022 in Berlin

2022-10-27T16:05:54+02:00

Nachhaltigkeit ist eines der bestimmenden Themen unserer Zeit. Dabei wird nicht nur das Bewusstsein für nachhaltige Enscheidungen größer, sondern auch die mit dem Trend entstehenden Verpflichtungen. Unlängst ist der Nachhaltigkeitsgedanke auch Teil der Architektur. Es gilt durch den verantwortungsvollen und ressourcenschonenden Umgang mit Materialien robuste und langlebige Gebäude zu errichten und damit Orte mit Identität und kultureller Relevanz zu schaffen. Für Martin Murphy ist gutes Design gleich nachhaltiges Design. In seinem Vortrag „The Times They Are a-Changin“ gibt er Ihnen Einblicke in aktuelle Konzepte zum Thema nachhaltige Architektur. „MAST“ gehen noch einen Schritt weiter und beeindrucken mit ihrer Präsentation zum Thema „Land on water – climate resilient floating construction“. Zudem hören Sie Hans-Walter Bielefeld zum Thema OpenSilent-Fenster. STÖRMER MURPHY & PARTNERS | HAMBURG Martin Murphy, Partner MAST | COPENHAGEN Marshall Blecher, Gründer Magnus Maarbjerg, Gründer SCHÜCO INTERNATIONAL KG | BIELEFELD Hans-Walter Bielefeld, Senior Innovationmanager Anmeldung DATUM 24.11.2022 EINLASS 18:30 Uhr BEGINN 19:00 Uhr Jetzt anmelden Veranstaltungsort JAB JOSEF ANSTOETZ KG SHOWROOM Knesebeckstraße 61 10719 Berlin Partner

Architekturgespräch mit Störmer Murphy & Partner und MAST am 24. November 2022 in Berlin2022-10-27T16:05:54+02:00